Wireless Aufladen Nur Überwand Seine Größte Hindernis

Jan 31, 2018 AT 18:09 PM | BY BoboTechs

10

Technologie, vor allem die Sachen verpackt in Ihrem smartphone, in der Regel folgt einem linearen Verlauf. Jedes Jahr bringt bessere chips, bessere Bluetooth-Konnektivität, bessere displays (goodbye LCD), oder besser Batterie life. Aber eine Technik, die in smartphones wurde in einer Jahre-langen tug-o-Krieg mit sich selbst—drahtlos aufladen.

Apple brachte schließlich das drahtlose aufladen tech auf dem iPhone mit dem iPhone 8 und iPhone X, aber die Idee gibt es schon seit Jahren und jetzt mit nur zwei Formate—Powermat und Qi—duking it out für die drahtlose Aufladung von überlegenheit. Aber jetzt hat der Kampf endlich zu einem Ende kommen.

Auf der CES heute Powermat angekündigt, dass es würde sein Eintritt in das Wireless Power Consortium und teilen seine Technologie weiter zu fördern den Qi-wireless-standard. Mit Powermat-Beitritt der Falte, wird es nicht mehr Verwirrung über das, was aufladen pad Gebühren, was Handys. Die Zukunft, hoffentlich, wird jetzt die drahtlose Aufladung von Glückseligkeit.

Seit Palm (ja, Palm) zunächst angenommen, die Technologie, die das drahtlose laden bald aufgeteilt in konkurrierende standards, gleichzeitig verwirrend, die Möchtegern-Käufer und das machen von Telefon-Entscheidungsträger, die sich scheuen, das ganze Durcheinander. Samsung selbst gegriffen setzen beide standards in Ihre Handys, beginnend mit dem Galaxy S7 im Jahr 2016.

Es ist wahrscheinlich, dass Powermat-und Qi-Kräfte zu einem großen Teil durch die iPhone-Einführung des Qi-Standards im letzten Jahr. Es wäre nicht das erste mal, dass Apple feierlich zur Ruhe gebettet, eine Technologie, die es als unwürdig (sorry, audio-Buchse). Es ist ungewiss, was bedeutet dies für Mobiltelefone, die nach vorne gehen, aber es wurde einfach viel mehr wahrscheinlich, dass Ihr Nächstes Handy könnte schließlich bringen einige drahtlose Glückseligkeit in Ihr Leben.

Quelle: popularmechanics.com Bild: media.idownloadblog.com