Review: KINDLE-OASE

Jan 31, 2018 AT 16:42 PM | BY BoboTechs

39

FRÜHER in DIESEM JAHR, ich fing mich beschweren, dass ein Kollege, der ich nicht genug zu Lesen Bücher. Ich lese mehr als je zuvor, aber ich würd weitgehend ersetzt Bücher mit Magazin-features, Nachrichten und tweets. (Meist tweets, wenn ich bin ehrlich.) Ich lese in passt und beginnt: fünf Minuten in der Schlange bei Safeway, 20 Minuten mit dem Zug, 15 Minuten, wenn ich mich früh im restaurant. Diese, ich winselte an, mein armer Kollege, war einfach nicht förderlich, um die Bücher zu Lesen.

Dann Las ich eine Geschichte, von unseren Freunden bei GQ genannt “, Wie zu Lesen, eine Ganze Verdammte Buch pro Woche.” Das Stück ist Verurteilung in seiner Einfachheit. Sagt es—und ich bin paraphrasieren hier—, dass der Schlüssel zum Lesen weiterer Bücher ist nicht mehr so sehr an Sie, du idiot. Tun Sie es für fünf Minuten, zwei Minuten, 30 Minuten, wenn Sie Glück haben. Sie werden staunen, wie viel Sie Lesen. Seitdem habe ich versucht, die Ratschläge zu Herzen.

Amazon aktualisiert Kindle-Oase, das Unternehmen die neueste e-reader, scheint entworfen worden für genau die Art von frenetischen Lesen, die ich versuche zu tun. Es hat einen größeren Akku als das Letzte Modell, so dass Sie nie stecken, sans lesestoff. Es ist wasserdicht, so können Sie Lesen in der Dusche. (Probieren Sie es aus! Es ist Spaß). Wenn du Gabel über eine zusätzliche $100 über die $249 Preis erhalten Sie immer-auf LTE-Abdeckung, so finden Sie ein neues Buch, von überall aus. Die Oase lässt sich mit Audible, Amazon Hörbuch-service, so dass Sie flip zwischen Lesen und hören eines Buches mit einem einzigen Antippen. Es hat einen größeren Bildschirm, viele Optionen für die schriftart, eine gleichmäßigere Hintergrundbeleuchtung—du bist Art von Ausreden, nicht zu Lesen.

Nach ein paar Wochen mit der Oase, ich habe es tatsächlich fertig, ein paar Bücher. Jede Funktion des Gerätes überzeugt mich: Das ist die glatte, Schnellste, Klügste, e-book-reader Amazon je gemacht habe. Für die meisten Menschen, es ist wahrscheinlich nicht die Kosten Wert—vor allem, wenn Amazon das macht ja schon ein killer-reader, Paperwhite, für etwa die Hälfte des Preises. Selbst für mich, die Oase kommt mit einem großen Nachteil, der in gewisser Weise die macht seiner Wunder, wo auch immer-Wann auch immer-allerdings vibe: Es ist einfach zu groß.

Die Biggerest

Praktisch jeder Kindle jemals gehabt hat ein 6-Zoll-Bildschirm. Amazon landete auf die Größe früh, und es schien, als betrachte es die perfekte balance von Display-Größe und-gadget-Größe: Es ist groß genug, dass man nicht Umblättern von Seiten jedes achte Wort, klein genug, um schieben Sie in die Hosentasche. Sie könnte es zu halten mit einer hand oder zwei, und nie zu ermüden oder so.

Die neue Oase verfügt über einen 7-Zoll-Bildschirm, die einen größeren Unterschied, als es klingt. Der Kindle ist immer noch Licht, noch dünner, noch eine ganze Menge kleiner als ein Hardcover, aber irgendwie kann ich nicht herausfinden, wie diese neue Sache. Die glatte Rückseite bietet kein Kauf, so dass ich nicht greifen kann, die ihm durch seine Körpermitte und halten Sie auf. Wenn ich palm seine unteren Ecke, kann ich nicht ganz erreichen, die-Seite-drehen Tasten, und das Gerät neigt Tipp aus meinen Händen. Vielleicht, wenn die Tasten nicht stecken in der direkten Mitte des einem weiten Griff, Sie wäre leichter zu erreichen, aber dann würden Sie nicht in der Lage sein, um es umzudrehen um in Ihren Händen, so dass nicht funktionieren würde. Wie es ist, habe ich meist gelesen, mit zwei Händen, eine hält die Oase und ein Umblättern der Seiten.

Die neue Oase passen auch nicht in die Gesäßtasche meiner Levis 511s, die Weise alte Entzündet hat. Es passt nicht in meine Jacke. Im Vergleich zu Ihren durchschnittlichen Buch, natürlich, es ist immer noch eine kleine doodad. Aber das extra Zoll Bildschirm Größe (und alle verfügbaren Akku-Raum, kam es mit) verursacht hat, mich zu verlassen, um die Oase zu Hause, wenn ich sonst haben könnte brachte es mit mir nur für den Fall. Wenn Amazon das ultimative Ziel ist es, Kindles, die fühlen sich an wie Papier—flexibel in Ihrer form, unendlich in Ihrer Batterie, offensichtlich in Ihrer interface—dann macht das Gerät schwerer zu tragen fühlt sich an wie ein Schritt rückwärts.

Reader ‘ s Heaven

Die Größe ist eine Schande, auch, weil der rest von Oasis ist einfach zu perfekt. Die Audible-integration funktioniert wunderbar: Sie laden Bücher über Wi-Fi, bis Sie füllen die 8 GB internen Speicher, und wechseln Sie dann zwischen Lesen und hören mit einem einzigen Knopfdruck. Es gibt keine Lautsprecher oder Kopfhörer-Buchse, so müssen Sie schließen Sie Kopfhörer oder ein Bluetooth-Lautsprecher, aber die Konnektivität hielt solide, und der Prozess dauerte nur ein paar Sekunden. Ich Liebe es zu Lesen am morgen, hören auf meinem Weg zum Zug, und gehen Sie nach rechts zurück zu Lesen, ohne einen Schlag zu verfehlen. Dies ist der beste Fall für das LTE-Modell auch, seit always-on-Konnektivität bedeutet, dass Sie immer synchron mit der Kindle-app und Alexa-Lautsprecher als gut. Ich bin Total von Ausreden, nicht zu Lesen.

Auch mit viel Zuhören und Bluetoothing und LTE-shopping, ich kann nicht scheinen, um zu töten, diese Batterie. Amazon sagt, es dauert “Wochen”, das ist auch das, was es sagt, über jeden anderen, den Kindle, das ist eine völlig nutzlose Maßnahme. Hier ist was ich weiß: im letzten Jahr ist die Oase wirklich nötig, seine Hülle, die im Lieferumfang enthalten genug Akku, um das Gerät gehen. Dieser ist nur in Ordnung, alle auf Ihre eigene.

Es ist irgendwie verrückt, dass es dauerte dies lange für Amazon zu machen eine Wasserdichte Kindle. Dieser ist nicht geeignet für Unterwasser-Lesung—der Bildschirm neigt dazu, drunter und drüber gehen, wenn es untergetaucht—doch Sie überlebt, Spritzwasser und sogar einen dunk in der heißen Wanne mit kein problem. Ich meine, sicher, Sie könnte das gleiche tun mit einem Ziploc-Beutel… aber dann würde das Lesen durch eine Ziploc-Tüte. Das ist besser.

Wie jedes Jahr hat Amazon viele kleine Verbesserungen mit der Oase. Die Hintergrundbeleuchtung ist noch mehr und detaillierte, Seiten drehen etwas schneller, die Tastatur auf dem Bildschirm reagiert schneller. Keines dieser Dinge, die schlecht waren, vor, natürlich, aber Sie sind ein wenig besser jetzt. Und, natürlich, all die standard-Kindle-Zeug funktioniert Super. Ich würde gehen durch Sie alle, aber was ist der Punkt? Sie kennen das Spiel. Dies sind die besten e-Reader auf dem Planeten, schon seit Jahren, und wird wahrscheinlich immer sein. Sie können nicht schlagen einen Kindle.

Aber brauchen Sie dieses Kindle? Zum ersten mal, wirklich, diese Frage beinhaltet mehr als Ihr budget. Wenn Abdichtung wichtig ist, für Sie, absolut, ja, Sie brauchen diese. Mit einer Wasserdichte Kindle ist genial. Dito die Hörbücher, aber das kommt für Sie die günstigsten Kindle bald und vermutlich andere schließlich auch. Dies ist sicherlich die am meisten nützlich, Kindle immer, einfach nicht geeignet. Das ist der Kompromiss, wirklich: wollen Sie die besten und klügsten, die tollsten Leser überhaupt? Oder wollen Sie die eine, die passt in Ihre Tasche und kostet nur $120? Für mich auf meiner Reise zu Lesen große Bücher in kleine Stücke, die ich angezogen, die in meiner Tasche, über die man zu Hause auf dem Couchtisch. Ich glaube, ich muss eine Ziploc-Tüte.

Quelle: wired.com Bild: wired.com