Halten Sie ein wachsames Auge auf Ihre fitness-routine

Jan 31, 2018 AT 19:21 PM | BY BoboTechs

44

Ein weiterer Tag, ein weiteres vivo-etwas von Garmin.

Die neue Vivoactive smartwatch 3 allerdings sieht radikal anders als seine Vorgänger, die entweder quadratischen oder rechteckigen designs, und ähneln laufende Uhren.

Mit seinen Runden Edelstahl-Frontblende und ein minimalistisches design, die Vivoactive-3 sieht mehr aus wie eine analoge Uhr statt. Es kommt in drei Farbkombinationen: schwarz/ Edelstahl ($449), weiß/Edelstahl ($449), und schwarz/Schiefer ($499, ist die version getestet).

Es verfügt über ein 1,2-Zoll (240 x 240 Pixel) Runde-touchscreen-display mit seitlichen Tasten auf der rechten Seite. Links ist ein touch-sensitive panel zum schnellen scrollen, genannt die Seite Streichen.

Während der Einrichtung können Sie wählen, welche Seite Sie möchten die Seite-Taste, und das display wird gespiegelt entsprechend. Als ich trage meine Uhr auf meinem rechten hand, wählte ich die Schaltfläche auf der linken. Ich habe dann swopped den oberen und unteren Uhrenarmbänder, es zu tragen. Sie können auch kaufen off-the-shelf-20mm Uhrenarmbänder zu verwenden.

Ein kurzer Druck auf die seitliche Taste führt Sie auf die Training-Seite, während ein langes drücken führt Sie zu einer Runde Menü mit Optionen wie “schalten”, “nicht stören” oder “power off”.

Um Ihre körperliche Aktivität stats, nur streichen Sie nach oben oder unten über das display oder Blättern Sie auf die Seite Wischen.

Wie eine smartwatch, die Vivoactive-3 ist eingeschränkt in Bezug auf die Anzeige von Benachrichtigungen und Antwort-SMS. Als fitness-tracker, es ist mehr abgerundet. Es kann überwachen Sie Ihre all-Tag körperliche Aktivitäten und Schlaf. Es hat einen eingebauten Herzfrequenz-sensor für alle-Tag der Herzfrequenz-überwachung, und kann verfolgen Sie Ihre Trainingsbelastung. Es kann auch verfolgen Sie Ihre schwimmt.

In Bezug auf Schritt tracking-Genauigkeit, verzeichnet es nur 3 Prozent mehr Schritte als bei meinem kalibrierten Apple-Watch-Serie 3.

Aber Sie müssen warten, für rund 90 Sekunden um eine GPS-Sperre, bevor Sie ausgeführt wird. Seine GPS-Distanz-tracking ist Recht genau, die Aufnahme nur 200m mehr als der tatsächliche Abstand auf meine übliche 5km jogging-Strecke.

Verfolgen Sie Ihre schwimmt, müssen Sie zunächst den pool der Länge. Es erfasst eine weniger Runde im 500m-schwimmen, die ich habe, über die Runden 25m.

Die Uhr exakt pin-Spitzen die Zeit, die ich ging zu Bett und wachte auf, als auch aufgezeichnet, die Menge an Licht und tiefen Schlaf, den ich hatte.

Die Vivoactive 3 soll Garmin das erste wearable unterstützt das Unternehmen die kontaktlose Zahlung, Garmin Zahlen. An drücken Sie die Zeit, die Garmin-Pay ist noch nicht verfügbar hier.

Laut Garmin, die Vivoactive-3 soll bis zu sieben Tage im smartwatch-Modus und 13 Stunden im GPS-Modus. In meinen tests mit der neuesten firmware, die Vivoactive 3 dauerte drei Tage, wenn eine Verbindung zu meinem smartphone für Benachrichtigungen, zusammen mit einem 5km Lauf und ein 500m schwimmen in diesem Zeitraum.

Quelle: straitstimes.com Bild: straitstimes.com